Zustimmung zur Verwendung von Cookies
Um unseren Webshop für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Webshops stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du im Bereich Datenschutz.
x

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen per 30.01.2018.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über den Online-Shop (nachfolgend der „Webshop“) von

  • Firma: LEiWAND Sportswear e.U.
  • Sitz der Firma: Römergassse 25/8, 1160 Wien, Österreich
  • USt-IdNr.: ATU72508217
  • Firmenbuchnummer: 475468 v
  • Internet Adresse: www.leiwandwear.eu
  • Kontakt: office@leiwandwear.eu
  • Gerichtsstand: Wien, Österreich
  • Inhaber: Lukas Holzer

getätigt werden.

Das Produktangebot in unserem Webshop richtet sich gleichermaßen an Verbraucher und Unternehmer, jedoch nur an Endabnehmer. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Ländern der Europäischen Union.


Streitbeilegung

Verbraucher haben auch die Möglichkeit, sich an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU wenden: http://ec.europa.eu/odr. Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns unter folgender E-Mail-Adresse einbringen: office@leiwandwear.eu


Vertragsabschluss

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Der Kunde kann zwischen drei unterschiedlichen Zahlungsvarianten wählen. 1.) Sofortüberweisung, 2.) Kreditkarte, 3.) Vorkasse. Bei der Varianten 1 wird der Kunde vor Abschluss des Bestellvorgangs auf die Seite des externen Zahlungsdienstleisters verlinkt und führt die Zahlung dort direkt aus. Nach abgeschlossener Zahlung wird der Kunde auf den Webshop von LEiWAND Sportswear e.U. geleitet. Gleichzeitig erhält der Kunde eine Bestellbestätigung via E-Mail. Mit Abschluss der Zahlung und Erhalt der Bestellbestätigung ist der Vertrag zwischen dem Kunden und LEiWAND Sportswear e.U. zustande gekommen.

Bei Variante 2 klickt der Kunde zum Abschluss der Bestellung auf „Zahlungspflichtig bestellen“, wodurch eine Eingabemaske aufgeklappt wird. In dieser trägt der Kunde seine Kreditkartendaten ein und klickt auf „zahlen“. Nach Abschluss der Zahlungsverifikation erhält der Kunde eine Bestellbestätigung via E-Mail. Mit Abschluss der Zahlung und Erhalt der Bestellbestätigung ist der Vertrag zwischen dem Kunden und LEiWAND Sportswear e.U. zustande gekommen.

Bei Variante 3 erhält der Kunde nach Abschluss der Bestellung eine Bestellbestätigung inklusive Zahlungsaufforderung via E-Mail. Mit Erhalt dieser E-Mail ist der Vertrag zwischen dem Kunden und LEiWAND Sportswear e.U. zustande gekommen.

Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert. Wenn der Kunde ein online Kundenprofil angelegt hat, kann er den Kaufvertrag über sein Kundenprofil einsehen. Darüber hinaus werden alle Kaufverträge in Form der E-Mail-Annahmebestätigung gespeichert. Die Vertragssprache ist Deutsch.


Preis und Zahlungsbedingungen

Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben aber ohne Versandkosten. Die Versandkosten finden Sie im Kapitel „Lieferbedingungen“.

Alle anderweitig anfallenden Besteuerungs- (EUSt) und Verzollungsgebühren müssen vom Kunden übernommen werden.

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

  1. Sofortüberweisung
  2. Kreditkarte
  3. Vorauskasse

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss, spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Bestellaufgabe. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.


Lieferbedingungen

Die für die Lieferung anfallenden Versandkosten werden im Bestellvorgang mitgeteilt und betragen in folgende Länder:

  • Österreich: 4,99 € pro Bestellung
  • Deutschland: 4,99 € pro Bestellung
  • Restliche Länder der Europäischen Union: 11,99 € pro Bestellung

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Ländern der Europäischen Union.

Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 2 – 7 Tage.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuch scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. gelistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Sollten wir eine Lieferung nicht einhalten können, so hat uns der Kunde eine angemessene Nachfrist zu setzen, die eine Woche nicht unterschreiten darf.

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.


Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.


Widerrufsrecht

Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff „Rücktrittsrecht“ entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechte-Richtlinie verwendete Begriff „Widerrufsrecht“. Wir verwenden daher das gleichbedeutende Begriffspaar „Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)“. In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff „Widerrufsrecht“ verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff „Rücktrittsrecht“.

Bei rechtmäßigem ausgeübten Widerrufsrecht erhält der Kunde den Betrag der retournierten Waren plus die Versandkosten der originären Bestellung rücküberwiesen. Die Versandkosten für die Retourenlieferung wird von LEiWAND Sportswear e.U. nicht übernommen. Unfrei versandte Pakete an LEiWAND Sportswear e.U. werden nicht angenommen.

Details dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung.


Gewährleistung

Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware. Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können unter den im Kapitel „Geltungsbereich und Anbieter“ genannten Kontaktdaten geltend gemacht werden.


Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.